WASKA: Datensicherungskonzept

Kunde: 
DLR Projektträger
Auftraggeber: 
Intevation
Projektzeitraum: 
2007
Technologien: 

Die elektronische Fallakte "WASKA" bietet IT-gestütztes Case-Management und Datenmonitoring in den bundesdeutschen Kompetenzagenturen.

Entwicklung des Datensicherungskonzepts für den Betrieb der Anwendung (Monitoring, Backup, Recovery des PostgreSQL-.Datenbank-Backends).
Konzeption und Anwendungsentwicklung: intevation GmbH.

Tweets

#Drupal 8 Relaunch des @chefkochde Magazins - 10 Deployments pro Tag #dugcgn https://t.co/6sSX4K8g5F

Das Erwachen der #Usergroup - #Drupal UG Wiederbelebung bei @brainbits_gmbh https://t.co/Cifu0BBPFw

Wir haben den "Stecker-nie-ziehen"-Stecker gezogen! Ab heute findet Ihr uns in der Adenauerallee 208, 53113 #Bonn. https://t.co/Hbbdvrb4ia

@dataintransit folgen

Data in Transit
Belderberg 24
53113 Bonn
Tel. +49 228 96397489
kontakt@dataintransit.com